Trompete, CH, 1955

Komponist / Bandleader / Dozent an der Hochschule Luzern - Musik

 

Seit 1978 arbeitet Peter Schärli als professioneller Musiker und spielt(e) mit vielen verschiedenen Künstlern und Bands, im In- und Ausland, in unterschiedlichsten Besetzungen und Stilrichtungen.

Er spielt(e) an Musik- und Theater-Festivals in Europa, Indien, der ehemaligen UdSSR, Afrika und Südamerika.


Gegenwärtig arbeitet er vor allem mit seinen eigenen Bands, dem "Peter Schärli Trio featuring Glenn Ferris“ (Hans-Peter Pfammatter, Thomas Dürst, Peter Schärli, Glenn Ferris), "Feigenwinter-Moreira-Schärli", "Sound Experience" (Lauren Newton, Sylwia Zytynska,

Jean-Jacques Pedretti, Peter Schärli) und „Peter Schärli: Don’t change your hair for me“
(Sandy Patton, Antonia Giordano, Thomas Dürst, Peter Schärli).

Als Sideman spielt er in Formationen wie Roberto Domeniconi "Vierklang", "Der grosse Bär",  der "Federlosband" von Co Streiff oder „Jazzinteam“ eine Formation um die Sängerin Gitte Deubelbeiss.

Er wirkte als Komponist undT rompeter bei zahlreichen Theater- und Zirkusproduktionen, Filmen und Hörspielen mit und unterrichtet seit 1981 an der "Hochschule Luzern - Musik".